/images/librariesprovider14/receipesde/traditional-chicken-pepper-skewers-1181x1181px.jpg?sfvrsn=ba831f0f_4

Hühnchen- und Paprikaspießchen

Einfach zuzubereiten, bieten diese Spieße zartes Hühnchen mit gegrilltem Gemüse - ein Muss für einen Sommertag!

  • 4
  • Portionen

  • 10M
  • Vorbereiten

  • 10M
  • Kochen

  • 20M
  • Insgesamt

Zutaten

  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 2 Hühnerbrust, in Stücke geschnitten
  • 1 TL Paprika
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 1 roter Pfeffer, gehackt
  • 1 Grüner Pfeffer, gehackt
  • 1 Packung Uncle Ben's Risi Bisi

Anweisungen

  1. Das Huhn zusammen mit dem Öl, der Paprika, dem Oregano und dem Knoblauch in eine Rührschüssel geben. Mischen, um jedes Stück Huhn zu bedecken und beiseite legen.
  2. 4 Spieße mit Wasser reinigen. Stellen Sie eine Grillpfanne bei starker Hitze auf, während Sie Ihre Spieße bauen.
  3. Schieben Sie ein Stück rote und grüne Paprika auf den Spieß, gefolgt von einem Stück Huhn und wiederholen Sie, bis jeder Spieß gefüllt ist und Ihnen das Huhn/Paprika ausgeht. 10 Minuten lang auf die Grillplatte legen, jedoch nach 5 Minuten drehen. Versuchen Sie, die Spieße nicht zu sehr zu bewegen, damit sie die klassischen Grillspuren erhalten.
  4. In den letzten Minuten des Kochens den Uncle Ben's Reis nach Packungsanweisung erhitzen und dann in Schalen geben. Die Spieße direkt aus der Pfanne nehmen und auf den Reis legen.

Nährwerte

BESCHREIBUNG Menge pro Portion
Kohlenhydrate (g) 39,2
Cholesterin (mg) 94
Ballaststoffe (g) 4
Energie (kJ) 1661
Protein (g) 37,1
Zucker (g) 1,2
Gesamtfett (g)  8
Gesättigte Fettsäuren (g)  1,3
Salz(g) 0,6



Wo kann ich es kaufen?

RISI BISI

RISI BISI

weitere Rezepte

Limetten - und Ingwer-Garnelenspieße
Gefüllte Paprika
Reispfanne nach spanischer Art