/images/librariesprovider14/receipesde/indian-cheats-biryani-1181x1181px.jpg?sfvrsn=4d831f0f_4

Schnelles Biriyani

Biriyani ist eigentlich für viel Arbeit und die langsame Küche bekannt, aber unser Rezept ist auch mit wenigen Schritten lecker. Überzeuge dich selbst und genieße eine köstliche Mahlzeit!

  • 4
  • Portionen

  • 10M
  • Vorbereiten

  • 10M
  • Kochen

  • 20M
  • Insgesamt

Zutaten

  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 1 weiße Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 2cm Ingwerstück, gerieben
  • 2 EL Currypaste (z.B. Tikka)
  • 80g Blumenkohl, in kleine Röschen geschnitten
  • 1 roter Paprik, gewürfelt
  • 1 Karotte, in dünne Steifen geschnitten
  • 100ml Gemüsebrühe
  • 250g Uncle Ben's Curryreis
  • Kleine Handvoll Koriander, gehackt

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Zwiebeln in die Pfanne geben und 10 Minuten glasig garen.
  3. Knoblauch, Ingwer und Currypaste 2-3 Minuten garen, damit sich die Aromen freisetzen können.
  4. Mais, Zucchini und Karotten unterrühren und 5 Minuten garen lassen.
  5. In der Zwischenzeit den Uncle Ben's Reis in eine ofenfeste Pfanne geben und mit dem Spinat bedecken.
  6. Das Currygemüse dazugeben und die Gemüsebrühe über alles gießen.
  7. Die Ofenfeste Pfanne für 15 Minuten in den vorgeheizten Backofen stellen, bis die oberen Stücke knusprig werden.
  8. Pfanne aus dem Backofen nehmen und mit Koriander bestreuen. Sofort servieren und genießen!

Nährwerte

BESCHREIBUNG Menge pro Portion
Kohlenhydrate (g) 50,1
Ballaststoffe (g) 6,4
Energie (kJ) 1370
Protein (g) 7,4
Zucker (g) 10,4
Fett (g) 9,3
Davon gesättigte Fettsäuren (g) 0,9
Salz(g) 1,9





Wo kann ich es kaufen?

CURRYREIS

CURRYREIS

weitere Rezepte

Reispfanne nach spanischer Art
Indisches Curry mit Hähnchen
Indisches Gemüsecurry